Wireless Flatpanel AeroDR

Der weltweit leichteste kabellose Detektor mit nur 2,9 kg Gewicht verbindet die unübertroffene Konica Bildqualität mit der Mobilität einer Standard Röntgenfilmkassette. Daher eignet sich dieser Detektor nicht nur für den mobilen Einsatz, sondern auch als Aufrüstsatz für bestehende Röntgenanlagen. Es produziert hochwertige Röntgenbilder mit kontinuierlichem Bildaufbau und Bildvorschau in nur 3 Sekunden.

AeroDR – Der weltweit leichteste, kabellose Röntgendetektor

Höchste Qualität und Zuverlässigkeit
  • digitaler Detektor in den Formaten 35 x 43 cm und 43 x 43 cm (3,6 kg)
  • geeignet für alle Standard Wandstative oder Tisch-Rasterladen
  • dank flexibler FPD-Lösung (Flat Panel Detector) kann das AeroDR in mehreren Röntgenräumen eingesetzt werden
  • bislang der weltweit leichteste kabellose Flachbilddetetor mit einem Gewicht von nur 2,9 kg (35 x 43 cm)
  • Übertragung von Röntgenaufnahmen drahtlos an die Konsole
  • auch Bettaufnahmen und Aufnahmen auf mobilen Patientenliegen möglich
  • hohe Bildqualität mit niedriger Strahlendosis
  • sehr stabile Bauweise und Doppelscheiben-Design

AeroDR Anwendung


Querschnitt

Hohe Bildqualität – Niedrige Strahlendosis
  • durch die exklusive Direct Contact-Technologie von Konica Minolta wird die Lichtstreuung minimiert, dadurch ist eine optimale Bildschärfe gewährleistet
  • in Kombination mit dem rauscharmen Auslesemodus wird ein hervorragender Wirkungsgrad des Detektors erzielt (DQE – Detective Quantum Efficiency)
  • verfügt über einen außergewöhnlich leistungsfähigen Dynamikbereich – dadurch ist es möglich beim Röntgen von Schultergelenken, exakte Hautgrenzen darzustellen

Rasterladen

Die universelle Lösung für analoge Röntgenräume
  • verfügbar in den Formaten 35 x 43 cm und 43 x 43 cm
  • ISO 4090 – konforme Röntgenfilmkassette
  • passt in nahezu jede Wandstativ- oder Tisch-Rasterlade
  • Li-ion Kondensator-Akkutechnologie ermöglicht auch Kabelanschluss

Ladestation

Schnell landende und langlebige Akkus
  • kann über einen Kabelanschluss oder mithilfe des Akkuladers in nur 30 Minuten aufgeladen werden
  • nach nur 3 Minuten Ladezeit können schon bis zu 10 Aufnahmen verarbeitet werden
  • zuverlässige Longlife-Akkus

Schnelle Bildvorschau und intelligente Benutzeroberfläche
  • neue entwickelte und benutzerfreundliche Oberfläche (GUI)
  • steuert den kompletten Workflow
  • Vorschaubild in nur 3 Sekunden mit kontinuierlichem Bildaufbau
  • nächste Belichtung nach 15 Sekunden
  • gemeinsame Nutzung von Speicherfoliensystemen und DR-Systemen
  • integrierte Kontroll-Station CS-7


Aero43x43

Jetzt auch im Format 24 x 30 cm und 43 x 43 cm

  • nur 1,8 und 3,6 kg inklusive Akkus – der leichteste seiner Größe weltweit mit WLAN-Funktion
  • hocheffizienter CsI Scintillator für niedrige Strahlendosis
  • drahtlose Übertragung von Röntgenaufnahmen an die CS-2 Station
  • Ladezeit nur 30 Minuten (mit AeroDR Akkulader)
  • Vorschaubild nach 3 Sekunden mit kontinuierlichem Bildaufbau
  • durch seinen großen Darstellungsbereich ist kein Drehen der Kassette von Portrait zu Landscape mehr notwendig

AeroDR Systemkonfiguration

Systemkonfiguration

Alle technischen Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten
Bildgröße
ca. 35 x 43 cm (14×17″) • 43 x 43 cm (17×17″)
Detektor Typ
Digitaler mobiler FPD (Flat Panel Detector) basierend auf Amorphes Silicium (a-Si)
Scintillator
CsI (Cäsium-Jodid)
Pixelgröße
175 μm
Abnehmebereich
1994 x 2430 Pixel (AeroDR 35 x 43 cm)
2428 x 2428 Pixel (AeroDR 43 x 43 cm)
AD Umwandlung
16 Bit (65.536 Graustufen)
Dynamikbereich
Vervierfachung
Zykluszeit
AeroDR 35 x 43 cm: ca. 9,2 Sekunden/Kabel • ca. 13,3 Sekunden/WLAN
AeroDR 43 x 43 cm: 9,9 Sekunden/Kabel • 15,5 Sekunden/WLAN
Batterieladezeit
30 Minuten (mit Akkulader) • 60 Minuten (mit Ladekabel)
Batteriekapazität
AeroDR 35 x 43 cm: ca. 200 Bilder / 5,5 Stunden
AeroDR 43 x 43 cm: ca. 173 Bilder / 4,8 Stunden
Batterielebensdauer identisch mit Produktlebensdauer
Abmessungen
AeroDR 35 x 43 cm: 383,7 x 460,2 x 15,9 mm (B x H x T)
AeroDR 43 x 43 cm: 459,8 x 460,2 x 15,9 mm (B x H x T)
Gewicht
AeroDR 35 x 43 cm: 2,9 kg
AeroDR 43 x 43 cm: 3,6 kg
Batterielebensdauer identisch mit Produktlebensdauer
Akkulader
100 – 240 VAC • Abmessungen: 560 × 250 mm × 153 mm (B × T × H) • Gewicht: 7,2 kg
Bedienkonsole CS-7
Steuerung über Tastatur oder Touch Screen Monitor • Patientenübernahme via DICOM Modality Worklist Management • erweiterte Bildverarbeitungs- und optimierungsfunktionen
Technische Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten
AeroDR – zuverlässige Technik, vereinfacht den Workflow
 
AeroDR X70