Lösungen für MVZ und KLINIKAMBULANZ

Wir verbinden Systeme.

Flexible Systemlösungen für alle Facharztgruppen in Gemeinschaftspraxen, Ambulanzen, ÜBAG, und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), sowie Kommunikationsmanagement zwischen verschiedenen Informationssystemen, Röntgen- und Medizintechnik.

Einfache Integration
von Systemen und Medizintechnik.

HL7, DICOM oder xDT: Mit unseren flexiblen Schnittstellenlösungen bringen wir Systeme zusammen. 

Um die ambulante und stationäre Versorgung der Patientinnen und Patienten optimal und rechtsicher zu verzahnen, benötigt es eine Vielzahl an Schnittstellen und Programmen unterschiedlichster Hersteller.

Wir bringen Daten verschiedener Systeme zusammen und übertragen diese in die Patientenakte oder das PACS. 

ICON PC Dokumente

Patientenverwaltung für MVZ,
Klinikambulanz und ÜBAG

Ein modernes und flexibles Patientenverwaltungssystem ist die Basis und das Zentrum für die Planung, Organisation, Kommunikation und Archivierung von Patientendaten in medizinischen Einrichtungen. Klar strukturierte Prozesse erleichtern die Arbeit und sorgen für mehr Effizienz.

ICON Dokumentensuche

Sicheres und flexibles Dokumentenmanagement

Ein revisionssicheres und strukturiertes Dokumentenmanagement ist die optimale Ergänzung zum Patientenverwaltungssystem. Im PRAXISARCHIV können digitale Dokumente abgelegt, bearbeitet und archiviert werden. Über die integrierte Volltextsuche lassen sich Belege, Bilder, Videos, E-Mails oder Faxe schnell und einfach wieder finden. Zudem ermöglicht es auch den Dokumentenzugriff über mobile Endgeräte für Hausbesuche oder Heimarbeitsplatz.

ICON Terminmanagement

Terminmanagement, Videosprechstunde und mehr

Für eine optimale Planung und Organisation von Behandlungsterminen ist eine klar strukturierte und intuitive Kalendersoftware obligatorisch. Das schnelle Such und Find freier Zeitfenster oder geplanter Termine, sowie die Einbindung des Patientenverwaltungssystems ermöglichen eine einfache Terminierung und Patientenzuteilung. Nützliche Features, wie die Online-Terminbuchung, die Videosprechstunde und das Patienten-Portal vereinfachen die Kommunikation zwischen Arzt und Patient.

Netzwerk Grafik

Übertragung von Messwerten
ins Patientensystem

Zahlreiche Schnittstellen ermöglichen die einfache und rechtssichere Übertragung ambulanter und stationärer Untersuchungsdaten in das MVZ-Verwaltungssystem.

• HL7-Schnittstelle zu SAP, KIS u. a.
• Schnittstellen zu Order-Entry-Systemen von RIS und KIS, BDT, LDT, GDT, DICOM u. v. m.
• Fibu-Schnittstelle zur Übergabe von Ausgangsrechnungen und Debitoren an ein vorhandenes Finanzbuchhaltungsprogramm wie DATEV, SAP u. a.

Grafik Netzwerk

Zentrale Bildablage (Web-PACS)
im DMZ oder Rechenzentrum

Die DMZ (Demilitarisierte Zone) ist ein intern oder extern geführter Bereich, in dem unabhängig vom MVZ- oder Krankenhausnetzwerk Studien und Befunde verschlüsselt in einem webbasierten PACS-System abgelegt werden können. Der autorisierte Zugriff ist über den KIM-Dienst möglich oder erfolgt über regelbasierte Zuweisung an das entsprechende System.

PC Icon Röntgen Online-Portal

Patientenportal und Telemedizinische Anwendungen

Der digitale und sichere Austausch von Untersuchungsdaten zwischen Ärzten untereinander oder Ärzten und Patienten wird immer wichtiger. Über den KIM-Dienst der Telematikinfrastruktur können sich Ärzte Behandlungsdaten austauschen, um sich beispielsweise eine Zweitmeinung einzuholen oder die Behandlungswege zu optimieren. Über das Patientenportal haben Patienten die Möglichkeit, mittels QR-Code auf dem Befund, die eigenen Bilder und Studien einzusehen.

Unsere Spezialität:

Das Zentralisieren von Daten aus verschiedenen Systemen und die Übertragung in die Patientenakte oder ins PACS.

Umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung von Migrations- und Change-Projekten, besonders im klinischen Umfeld, zeichnen uns aus. Insbesondere die Einbindung vorhandener Systeme mit unterschiedlichen Schnittstellen ist herstellerunabhängig realisierbar. Mit unseren flexiblen IT-Lösungen und einem Team aus erfahrenen IT-Experten setzen wir Trends und Maßstäbe. 
Betrauen Sie uns mit Ihrem nächsten Projekt.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und zum Zweck der Kontaktaufnahme intern gespeichert. Sie können dies jederzeit widerrufen.

Reporting. Statistiken. Analysen.

Mit QlikView können Sie alle internen Prozesse in Tabellen und Diagrammen darstellen, vergleichen und auswerten.

QlikView Analyse Software Dashboard

Datenbestände und Prozesse analysieren.

Mit dem Guided Analytics-Tool QlikView erhalten Sie einen schnellen Überblick über den kompletten Datenbestand in Ihrem Praxisverwaltungssystem. Sie können Informationen aus verschiedenen Quellen zusammenstellen und vergleichen. Mit der Analyse Ihrer Datenbank können Sie die Effizienz Ihrer Prozesse steigern und die Wirtschaftlichkeit nachhaltig verbessern. 

Statistiken über Materialverbrauch, Privateinnahmen und Geräteauslastung.

Mit dem Analyse-Tool können Sie alle erfassten Daten auswerten, die für Sie wichtig sind. Werten Sie aus, wie hoch die Ausgaben für das Behandlungsmaterial, oder die Einnahmen durch Privatleistungen im letzten Quartal waren. Alle erstellten Statistiken können in eine Exceltabelle exportiert und weiterverarbeitet werden.

eSERVICES für bessere Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten.

Mit Online-Services lassen sich heutzutage viel Zeit, Geld und Wege sparen. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie und die Einführung der Telematikinfrastruktur wurden Ärzten und Patienten neue Wege der digitalen Kommunikation aufgezeigt. Die meisten Patienten verfügen über ein Smartphone, Tablet, Laptop oder heimischen PC. Mit den Online- bzw. eSERVICES können Patienten von Zuhause oder unterwegs ihren nächsten Arzttermin buchen, Laborergebnisse, Befunde oder Röntgenbilder im Patientenportal einsehen, ein Wiederholungsrezept anfordern und Behandlungsfragen in einer Videosprechstunde mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt klären. 

Wir beraten Sie zu den Themen, die Sie interessieren. 

Patient Self Check-in.

Einfache und kontaktlose Anmeldung der Patienten und volle Integration ins KIS oder PVS.

Am Patienten Check-In Terminal können sich Patienten selbstständig und zeitsparend ohne Warteschlange vor Ort mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) anmelden. Abläufe für Erstaufnahme, Erstbesuch im Quartal sowie Wiederkehrer und Weiterbehandlung mit und ohne Termin lassen sich einschließlich automatisiertem Datenabgleich beim VSDM-Dienst über die Telematikinfrastruktur (TI) digital abbilden.

Die vollständige Integration des Krankenhausinformationssystems (KIS) bzw. Praxisverwaltungssystems (PVS) optimiert die Prozesse für die digitale und sichere Patientenaufnahme. Auf diese Weise wird der Anmeldebereich und das medizinische Personal stark entlastet, sodass mehr Zeit für die Beratung und Betreuung der Patienten bleibt.  

Verschiedene Hard- und Softwareoptionen bieten weitere Patientenservices:
  • Terminverwaltung
  • Eigenanamnese
  • Zugriff auf die elektronische Patientenakte (ePA)
  • Auswahl und Bezahlung von Wahlleistungen
  • Fahrplan- und Verbindungsauskunft für ÖPNV, Taxi-Ruf, uvm.
Gern senden wir Ihnen weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot per E-Mail zu. ➔ Zum Kontaktformular

Mehr wissen, mehr leisten.

Informationsveranstaltungen und Schulungen für Ärzt:innen und medizinisches Fachpersonal

Präsenzveranstaltungen

Vor-Ort-Anwendertreffen

Anwendertreffen

Wir kommen in Ihre Nähe mit aktuellem Praxiswissen und den neuesten Tipps und Tricks im CGM M1 PRO. Weitere Infos und Teilnahme in unserer Online-Akademie.

Informatics LIVE

Informatics auf der Messe

Besuchen Sie uns live auf bekannten Messen in Deutschland.
Wir sind vor Ort und informieren Sie über Praxis-IT, EDV-Service und IT-Sicherheit. ➔ Termin vereinbaren

Online-Schulungen

Update-News

CGM M1 PRO Update-News

Mit jedem M1-Quartalsupdate erhält die Praxissoftware neue Programmoptimierungen, Leistungsziffern etc. Wir informieren Sie live und zeigen die Anwendungen im M1. ➔ Zu den Terminen

ClickDoc Logo

Online-Terminmanagement mit ClickDoc

Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten mit ClickDoc zur Online-Terminvergabe und Videosprechstunde, sowie die Bedienoberfläche und Funktionen. ➔ Zu den Terminen

Schreibkraft

Abrechnung: Honorarbescheid, EBM, GOÄ

Neben den Grundlagen der GOÄ und EBM, vermitteln wir Ihnen alle Themen rund um Ihre KV-Abrechnung und den Honorarbescheid.
➔ Zu den Abrechnungsthemen

Anwendertreffen Arbeitsplatz

CGM M1 PRO: Grundlagen und Spezialthemen

Kennen Sie bereits alle Funktionen des M1? Wir schulen Neueinsteiger und Fortgeschrittene im Umgang mit dem Arztinformationssystem. ➔ Zu den M1-Themen

Wir sind Ihr Service-Partner und beraten Sie gern.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und zum Zweck der Kontaktaufnahme intern gespeichert. Sie können dies jederzeit widerrufen.
Back to Top